Lehrperson werden

Der Schulbetrieb des Projekts Leben & Lernen ist ohne freiwillige Lehrpersonen schlicht nicht möglich.

 

Unser Projekt beinhaltet eine Tagesschule für meist unbegleitete, jugendliche Geflüchtete im Alter zwischen 16 und 21 Jahren. An 5 Tagen in der Woche können rund 40 Jugendliche bei uns die Schule besuchen.

Der Unterricht findet an den Vormittagen, von Montag bis Freitag, von 9 Uhr bis 12 Uhr statt. Unterrichtet werden die Fächer Deutsch und Mathematik in 4-6 Klassen.

 

 

 

Da bei uns aller Lehrpersonen ehrenamtlich arbeiten, können wir Euch leider keinen Lohn bezahlen. Der grösste Lohn ist jedoch, die glücklichen Jugendlichen in der Schule mitzuerleben und dabei selber ein Teil des Projekts Leben & Lernen zu sein.

Ein Arbeitszeugnis stellen wir Euch gerne aus!

 

Wenn Ihr Euch interessiert bei uns mitzuarbeiten, dann meldet euch.

Ihr dürft uns auch gerne unverbindlich besuchen, wir zeigen euch den Schulbetrieb gerne.